Holger Haase

  • 1975
    geboren in Hamm (Westfalen)
  • 1994
    Abitur Städt. Gymnasium Velbert-Langenberg
  • 1994-1996
    Zivildienst
  • 1997-1998
    Studium Gestaltungstechnik an der Universität Wuppertal
  • 1996-1999
    Lichtchoreografien für Musical- und Theaterinszenierungen Bühne Velbert
  • 1998-1999
    Praktika Redaktion: Lynx and friends GmbH Kameraassistenz: Light and speed GmbH
  • 1999-2004
    Studium der szenischen Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg Diplom Spielfilmregisseur
  • Weiteres:
    Avid- & Media100-Cutter EB-Kamera-Assistent Show-Lichtdesigner

Vita

Film und Fernsehen
2016 Bodycheck TV Spielfilm 90min, Dreamtool Enteartainment, SAT1 Regie
2016 Metal Farm TV Spielfilm 90min, Amalia Film, ZDF Regie
2016 Dating Alarm TV Spielfilm 90min, Chestnut Films / SAT1 Regie
2015 Männertag (Kino) Chestnut Films Regie
2015 Heiraten ist nichts für Feiglinge TV Spielfilm 90min, Relevant Film / ZDF Regie
2014 Die Ungehorsame TV Spielfilm 90min, Ninety-Minute Film / SAT1 Regie
2014 Rosa - Die Hochzeitsplanerin TV Spielfilm 90min, Wiedemann & Berg / ARD Degeto Regie, Drehbuchüberarbeitung
2014 Und dann kam Wanda TV Spielfilm 90min, Magic Flight Film / ARD Degeto Regie, Buch mit Florian Schuhmacher
2013 Mein Lover, sein Vater und ich TV Spielfilm 90min, Ninety-Minute Film / SAT1 Regie
2013 Robin Hood und Ich TV Spielfilm 90min, Filmpool / SAT1 Regie
2012 Da geht noch was (Kino) Olga Film Regie
2012 Der Cop und der Snob TV Serie, 4 Pilotfolgen, Constantin Entertainment / SAT1 Regie
2011 Friesisch herb TV Serie, 4 Pilotfolgen, Phoenix Film für ARD Regie
2011 Plötzlich fett TV Spielfilm, 90min, ninety minute film / ORF für SAT1 Regie
2010 Bollywood lässt Alpen glühen TV Spielfilm, 90min, Phoenix Film / ORF für SAT1 Regie
2009 Im Spessart sind die Geister los TV Spielfilm, 90min, Askania Media für SAT1 Regie
2009 Doctor´s Diary Staffelstart, 90min, Polyphon für RTL Regie
2008 Cobra 11 TV Serie, 2 Folgen, Action Concept für RTL Regie
2008 Man liebt sich immer zweimal TV Spielfilm, 90min, Aspekt Telefilm für SAT1 Regie
2007 Deadline Serie, 2 Folgen á 45min, Studio Hamburg/SAT1 Regie
2007 Die Assistenzärzte Serienpilot 45min, Hofmann + Voges für RTL Regie
2007 Pias Postmann Kurzfilm, 13min, H2 Medienproduktion Regie
2006 29 und noch Jungfrau TV Spielfilm, 90min, Janus Film für PRO 7 Regie
2004 Das Leben der Philosophen TV Spielfilm, 85 Min, Maran Film Gmbh im Auftrag von SWR / arte Regie
2003 Die lustigsten Schlamassel der Welt 2 Folgen á 3 Inszenierungen, Fandango Film RTL 2 Regie, Buch, Schnitt
2004 DJ Tocadisco Musikvideo, Stereoscreen (Viva/MTV Heavy Rotation) Regie
2003 Für gutes Betragen Diplomkurzspielfilm, 24 Min, Koproduktion mit SWR / arte Regie
2002 philz Musikvideo, WRC Regie, Schnitt
2001 Zwei Wochen Argentinien Kurzspielfilm, 36 Min, Koproduktion mit SWR / arte Regie, Buch
2001 morgen short film, 23 Min S-16mm, Farbe Regie
2000 Sie schleppten sich mit Filmsequenzen Staatstheater Stuttgart, 45 Min, DV, Farbe, 2000 Regie, Schnitt
1999 Jedes Jahr im Herbst Kurzspielfilm, 13 Min, Regie, Buch
1999 Autoschieber 7 Min, Fahndungsakte Sat 1, Regie
1999 Tod in der Tiefgarage 10 Min, Fahndungsakte Sat 1 Regie, Buch
1998 Lauter Gedanken Kurzspielfilm, 15 Min Regie, Buch
Preise und Auszeichnungen
Die Ungehorsame New York Festival 2016 Gold Medal
Die Ungehorsame 3Sat Zuschauerpreis 2015
Die Ungehorsame Quotenmeter-Fernsehpreis 2015 "Bester Spielfilm"
Die Ungehorsame Bayerischer Filmpreis 2015 Beste Hauptdarstellerin Felicitas Woll
Doctors Diary Comedypreis 2009 beste Serie
Das Leben der Philosophen Nominierung Grimme-Preis 2006
Zwei Wochen Argentinien Studio Hamburg Nachwuchspreis: Produktion 2003 • Highlights 3. Platz: Publikum, 2003 • Highlights 2. Platz: Kamera, 2003 • Filmfest Bieberach: AVID Preis, 2004