Benjamin Quabeck

  • 1976
    geboren in Wuppertal
  • 1984-1987
    Bau von Geisterbahnen; Inszenierung von Zaubervorstellungen; erste Schauspielerfahrungen in Schultheatern
  • 1988-1995
    mehrere Kurzfilmprojekte auf Video
  • 1995
    Abitur am Reichenbachgymnasium Ennepetal
  • 1995-1996
    Zivildienst
  • 1996-2002
    Studium Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg; freier Cutter; Autor: 'Nichts Bereuen' Goldmann 2001

Vita

Film und Fernsehen
2013-14 Desert man Dokumentation, Moving Adventures Buch, Regie
2013 Wolfsburg 75 zero one film Konzept, Regie
2012 The Boardroom Serienpilot, M Screen Buch, Regie
2007 Unschuldig Serie 45min, 4 Folgen, Teamworx Regie
2007 Gegen den Rest (Karpatenhund) Musikvideo Regie
2007 Thomas K. gegen alle Kinofilm, Film 1 Drehbuch
2007 Grund GmbH Fernsehfilm, Claussen + Wöbcke Drehbuch
2007 Annie & Boo Kinofilm, Studio Soi Drehbuch Co-Autor
2006 Liebe mich Leben (Klee) Musikvideo Regie
2006 Bitte bleib nicht (Virginia Jetzt!) Musikvideo Regie
2006 Die Stadt (Klee) Musikvideo Regie
2006 Vorbei (TempEau) Musikvideo Regie
2005 Grund GmbH & Co KG Dreiteiliges Radiohörspiel, WDR Buch, Regie
2005 Tausendfach (Klee) Musikvideo Regie
2005 Jung, dumm & glücklich (Lee Buddah) Musikvideo Regie
2005 Es kommt ein Schiff (Tele) Musikvideo Regie
2004 Das ganz normale Leben (Virginia Jetzt!) Musikvideo Regie
2004 Ein ganzer Sommer (Virginia Jetzt!) Musikvideo Regie
2004 Junge Helden Werbespot Regie
2003 Verschwende Deine Jugend (Kino) Claussen & Wöbke Regie
2003 Dreifach schön v. Virginia Jetzt! Musikvideo
2002 Nichts Bereuen Filmakademie Baden-Württemberg / WDR Regie
2001 Mädchenkonzert (VW) Kurzfilm 35mm Vistavision, 2 min Buch, Regie
2001 Drei Wünsche (Lee Buddah) Musikvideo S-16mm, Buch, Regie
1999 4000 Teile Kurzfilm S-16mm, 30min Buch, Regie
1997 Höhlenangst Kurzfilm 16mm, 15 min, Regie, Kamera, Animation
1996 Wind Kurzfilm Video, 4 min Regie, Kamera, Animation
1996 Weird Wire Kurzfilm, Video, 5 min Regie, Kamera, Animation
Preise und Auszeichnungen
Nichts Bereuen Förderpreis der Stiftung Kunst und Kultur NRW 2002 • Filmfest München: Regie-Förderpreis der Hypovereinsbank 2001 • Preis der deutschen Filmkritik für das beste Debut 2001 • Nominierung Europäischer Filmpreis, Fassbinder Award 2001 • Stipendium des Fördervereins der Filmakademie Baden-Württemberg
Höhlenangst Filmfest Dresden: beste Animation 1998 • Sehsüchte-Filmfest Potsdam-Babelsberg: Nachwuchsförderpreis und • Kurzfilmtage Bamberg: Publikumspreis 1998
Wind Förderpreis Bundeswettbewerb Jugend und Video 1996